* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Tagebuch
     Hilfe!
     Ziele 2010

* mehr
     Leben

* Freunde
   
    gluecksucherin

   
    shii.little.world

   
    meine.kleine.welt

    k4mpfkruemel
   
    thinthin

   
    ihre.welt

   
    alice.be.thin

    - mehr Freunde

* Links
     Meine Gedichte

* Letztes Feedback






Ich hab schon viel über mein Leben nachgedacht. Es ist nur dabei rumgekommen das ich es vielleicht mal ändern sollte. Aber wie macht man das, wenn die eigene Familie davon nichts mitbekommen soll? Ich hab mir mit einer Freundin zusammen den 2. Account im SVZ gemacht. Da konnte ich auch nicht so sein wie ich bin, wegen ihr. Ich hab auch ein paar Freunden davon erzählt, aber die wissen nur das er existiert nicht was drin steht. Dann hab ich mir gedacht das ich noch einen mache. Für meine Freunde, damit ich ihnen einmal richtig danken kann. Mittlerweile hab ich keine Lust mehr auf diesen Account. Aber ich will ihn auch nicht einfach so löschen. Hab deswegen alle 2. Accounts in eine Gruppe eingeladen. Nur meine Freunde, für die der Account eigentlich war nicht. Vielleicht werde ich ihn löschen wenn alle in meiner Gruppe drin sind. Aber manche wollen die Einladung ja nicht annehmen. Das kann ich dann auch nicht ändern. Ich habe auf blogger.com mehrere Blog's. Meine Freundin kennt die auch. Und in dem Profil für meine Freunde habe ich auch einen Link gemacht. Das finde ich nicht schlimm. Hab eh nicht gedacht das einer das lesen würde. Getäuscht. Einer meiner Freunde hat ihn gelesen und mir dazu was geschrieben, im ICQ. Er kannte viele Gedichte (In dem Blog stehen nur meine Gedichte drin) und findet sie schön. Aber ich hab gemerkt das das trotzdem noch nicht wirklich ich bin. Deswegen hab ich mir diesen Blog gemacht. Das hab ich zwar nur Lennart und J. erzählt, die haben sich die Seite auch angesehen. Aber meine Freundin der konnte ich das nicht verheimlichen. Die will sich jetzt auch hier einen Blog machen und mich adden. Da man seinen Namen hier nicht ändern kann ist das auch scheiße. Löschen wollte ich ihn nicht. Irgendwann werde ich schon eine Lösung finden..



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung